Service-Telefon
02743 9359060
Mo - Fr von 10 bis 17 Uhr

Kontaktieren Sie uns
doch einfach über unser
Kontaktformular

LED Außenleuchten, LED Fluter und Gartenbeleuchtung LED

Hier finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen und wetterfesten LED Außenleuchten in modernsten Designs. Leuchten für den Außenbereich müssen gegen Wind und Wetter besonders geschützt sein, damit ein sicherer und langlebiger Betrieb möglich ist. Speziell für diesen Zweck haben wir in dieser Kategorie alle für den Außenbereich geeigneten Lampen zusammengefasst: Deckenleuchten, Wandleuchten, LED Fluter, Standleuchten, Bodeneinbauleuchten und vieles mehr. Auch für den Außen- und Gartenbereich gibt es mittlerweile eine große Anzahl an LED bestückten Komplettleuchten. Nicht nur die LED Außenleuchte selbst sollte robutst und witterungsbeständig sein, auch das Installationszubehör und Montagezubehör sollte für den Einsatz im Außenbereich geeignet sein. Installationszubehör und Netzteile für den Außenbereich finden Sie ebenfalls hier.

Montage im Außenbereich | Welche Schutzart ist die Richtige | Welcher Trafo für Installationen im Außenbereich

Beliebte Kategorien für LED Außenleuchten

LED Außenleuchte Wandleuchte
LED Außenleuchten - Wandleuchte
LED Wandleuchten für den Außenbereich
LED Außenleuchte Deckenleuchte
LED Außenleuchten - Deckenleuchte
Moderne Deckenleuchten für den Außenbereich
LED Außenleuchte Standleuchte
LED Außenleuchten - Standleuchte
wetterfeste Stehleuchten für den Außenbereich
LED Außenleuchten - Bodeneinbaustrahler
LED Bodeneinbaustrahler
Robuste Bodeneinbauleuchten für Außen
LED Fluter und LED Objektstrahler
LED Fluter und LED Objektstrahler
Lichtstarke LED Fluter zum Ausleuchten von großen Flächen
LED Außenleuchten - Gartenstrahler und Erdspießstrahler
LED Gartenstrahler und Erdspießstrahler
mobile LED Außenleuchten mit praktischem Erdspieß

 

Hier finden Sie unser gesamtes LED Außenleuchten Sortiment

Artikel pro Seite:

Sortieren nach:

In absteigender Reihenfolge
Artikel pro Seite:

Sortieren nach:

In absteigender Reihenfolge

Inhaltsverzeichnis LED Außenleuchten



  1. Einsatzbereiche von LED Außenleuchten
  2. LED Außenleuchten - Standleuchten
  3. LED Außenleuchten - Wandleuchten
  4. LED Außenleuchten - Deckenleuchten
  5. LED Außenleuchte - Fluter und Objektstrahler
  6. LED Außenleuchte - Bodeneinbaustrahler
  7. LED Außenleuchte - Solarleuchten
  8. LED Außenleuchte - Netzteile und Installationszubehör für Außen
  9. Montage von LED Außenleuchten im Garten
  10. LED Außenleuchten Stecksysteme

 

LED Außenleuchten - FAQ:



  1. Welche Schutzart ist die richtige für LED Außenleuchten?
  2. Welche Schutzklasse ist die richtige für LED Außenleuchten?
  3. Welcher Trafo eignet sich für die Montage im Außenbereich?
  4. Welche Lichtfarbe eignet sich für den Außenbereich?
  5. Haben Sie noch weitere Fragen zur LED Außenleuchte?
 

Einsatzbereiche von LED Außenleuchten

Im Garten kommen eine Vielzahl von LED-Außenleuchten zum Einsatz: LED Downlights eignen sich gut für den Einbau in Vordächer oder an Stellen, an denen eine geringe Deckenhöhe vorhanden ist. Aufabuleuchten können einfach angeschraubt werden und sorgen für eine flächige Ausleuchtung. Im Gartenbereich sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. LED Gartenleuchten mit Erdspieß können flexibel angebracht werden. Auf Bäume oder Sträucher ausgerichtete Spots zaubern wirkungsvolle Lichteffekte, wenn diese sich im Wind bewegen. Eine portable LED Außenleuchte, mit integriertem Akku und Mini-USB Anschluss zum aufladen von Kleingeräten (Handy, Tablet, Musikbox), ist praktisch für unterwegs - zum Beispiel für dne nächsten Camping oder Zeltausflug. Fluter und Objektstrahler bieten maximale Lichtstärke und einen breiten Abstrahlwinkel zum Ausleuchten von großen Flächen.

LED Wandeinbaustrahler und LED Treppenlichter sind besonders zur Beleuchtung im Bodenbereich oder für Gehwege geeignet. Auch entlang von Wänden lassen sich dekorative Beleuchtungsszenen realisieren. LED Stufenleuchten eignen sich ideal zum Einsatz in Mauern oder Treppenstufen als Orientierungsbeleuchtung, beziehungsweise indirekte Beleuchtung. LED Fluter sind ideal um größere Flächen stromsparend auszuleuchten. Diese Art von LED Außenleuchten eignen sich somit ideal zur Beleuchtung von Einfahrten oder Parkplätzen oder als lichtstarke Arbeitsleuchte. Besonders praktisch: es gibt die Fluter auch mit einstellbaren Bewegungsmeldern. LED Leisten wie die Serie AQUALINE eignen sich besonders zur Beleuchtung an Treppenstufen, Wänden oder am Gartenteich. Keine Stromquelle in der Nähe vorhanden? Kein Problem - LED Solar Leuchten laden über die Solarzellen tagsüber die integrierten Akkus auf und schalten bei Dunkelheit durch eingebaute Dämmerungssensoren automatisch die Beleuchtung ein. Mehr Stromsparen geht nicht!

Imposante Standleuchten LED Außenleuchten

Allein durch ihren hohen Aufbau wirken Standleuchten imposant und lassen Heim und Garten besonders eindrucksvoll erstrahlen. In unsere Kategorie für Standleuchten finden Sie eine riesige Auswahl an Standleuchten für den Garten- und Außenbereich. Hier finden Sie sicher eine Stehleuchte die mit dem Design Ihres Hauses harmoniert und dieses perfekt in Szene setzt. Standleuchten eignen sich ideal zur Beleuchtung von Gehwegen und Einfahrten. Durch den hohen Aufbau stellen sie wahre Designobjekte dar und lockern den Gartenbereich optisch auf. Selbst tagsüber, wenn die LED Außenleuchten ausgeschaltet sind, fallen sie ins Auge und sind optisches Highlight. Standleuchten gibt es sowohl mit integrierten LED-Chips, als auch mit austauschbaren Leuchtmitteln. Die Montage kann auf unterschiedliche Arten, je nach vorliegender Gegebenheit, erfolgen. Im weichen Boden und Erdreich können Standleuchten beispielsweise einfach mit einem Erdspieß befestigt werden. Diese Art der Montage macht den Aufbau sehr leicht und der Standort der LED-Außenleuchte bleibt flexibel. Ein stabilerer und dauerhafter Stand kann beispielsweise durch eine Montageplatte oder Schrauben durch den Standfuß erfolgen. Diese Art der Montage bietet sich auf festen Untergründen, in der Einfahrt, auf dem Pflaster oder Terrasse an. Als Wegbeleuchtung bieten sich Standleuchten mit nach unten ausgerichtetem Lichtkegel an. Der Lichtstrahl leuchtet so ideal den Gehweg aus und lässt Stolperfallen verschwinden. Sollen die Leuchten unabhängig von Gehwegen platziert werden und eine rundum Ausleuchtung gewährleisten, dann eignen sich Standleuchten mit transparenten Lampenschirmen oder Laternenoptik besonders gut.

LED Außenleuchten - erhellende Wandleuchten

Im Bereich der LED Außen-Wandleuchten bieten wir ein umfassendes Sortiment von diversen Herstellern. Früher nur wenig beachtet, gibt es mittlerweile eine riesige Auswahl an LED integrierten Wandeinbauleuchten oder Wandaufbauleuchten für den Außenbereich. Denken Sie beim Neubau oder der Sanierung Ihrer Hausfassade also unbedingt an eine ausreichende Stromversorgung, beziehungsweise das Setzen von Einbaudosen, im Bereich der Außenwände. Denn es gibt keine bessere Methode ein Gebäude gebührend in Szene zu setzten, als sie mit einer eindrucksvollen Wandleuchte zu illuminieren. Besonders beliebt im Bereich der LED Wandaufbauleuchten sind indirekt strahlende LED-Außenleuchten, zum Beispiel Up&Down Lights oder Beamer mit unterschiedlichen oder einstellbaren Abstrahlwinkeln. Vor allem auf unebenem Untergrund, zum Beispiel Mauerwerken, Natursteinen, Klinkern oder Dekorputzen wird das Licht auf einzigartige Weise gebrochen und erzeugt atemberaubende Lichteffekte. Spielen Sie mit den Materialien und veredeln Sie beispielsweise eine urige Backsteinmauer mit einer modernen LED Designleuchte. Neben der Optik dienen Wandleuchten aber auch der Sicherheit im Außenbereich. Versehen mit Dämmerungssensoren und Bewegungsmeldern schalten die Leuchten nur im Bedarfsfall ein und lassen dunkle, uneinsehbarer Ecken verschwinden.

Moderne Deckenleuchten - LED Außenleuchten

Die LED Deckenleuchte sorgt für eine flächige Ausleuchtung im Außenbereich. Bestens geeignet zur Beleuchtung im Wintergarten, unter einem Vordach im Eingangsbereich, der Garage oder der Terrasse. Deckenleuchten sorgen für eine gute und unaufdringliche Grundbeleuchtung, ohne zu blenden. Es gibt verschiedene Arten von Deckenleuchten: Deckeneinbauleuchten, Downlights oder LED Panels, Deckenaufbauleuchten oder Pendelleuchten. Deckeneinbauleuchten sind besonders schlicht und verschwinden im ausgeschalteten Zustand nahezu in der Decke. Für den Einbau benötigen sie eine gewisse Deckenstärke, da die Leuchten, wie der Name schon sagt, in die Decke eingelassen werden. Außerdem müssen die Strahler genügend Luft nach oben haben, um nicht zu überhitzen. Einbauleuchten mit integrierte LED-Technik haben hierbei den Vorteil einer geringen Wärmeentwicklung, kleinen Einbaumaßen und geringer Einbautiefe. LED Aufbauleuchten werden im Gegensatz dazu einfach am gewünschten Bestimmungsort angeschraubt und benötigen kein Einbauloch.

LED Außenleuchte - lichtstarke Fluter und Objektstrahler

LED Fluter und Objektstrahler sind dann gefragt wenn besonders große Flächen, möglichst hell ausgeleuchtet werden sollen. LED Fluter eignen sich zum ausleuchten von Parkplätzen, Einfahrten, oder als Arbeitslicht zum Beispiel in der Garage. Aber auch zum erleuchten von sehr großen Gebäuden und Außenfassaden sind Fluter die richtige Wahl. Dank effizienter LED-Technik und dem Einsatz von Reflektoren, schaffen diese LED-Außenleuchten enorme Lichtstärken ohne sich dabei stark zu erwärmen. Die meisten Fluter verfügen über einen flexiblen Montagearm und können so sehr einfach an der gewünschten Position angebracht werden. Besonders praktisch sind Fluter mit integriertem Bewegungsmelder.

Schöne Lichteffekte mit Bodeneinbaustrahlern - LED Außenleuchte

LED Bodeneinbaustrahler erfreuen sich großer Beliebtheit im Bereich von Außenterrassen und Balkonen. Mit kleinen, dezenten LED Außenleuchten setzten Sie dekorative Lichtpunkte am Rande einer Terrasse oder als Begrenzung eines Weges. Wenn es etwas mehr Licht sein soll werden Sie sicher in bei unseren leistungsstarken Highpower LED Strahlern fündig. Auch im Bereich der Bodenleuchten, bieten wir Strahler mit austauschbarem Leuchtmittel an. So können Sie Lichtstärke und Farbe individuell bestimmen und im Bedarf auch austauschen. Besonders praktisch und komfortabel im Einbau sind steckfertige System, wie die LED-Außenleuchte ARGOS oder das HEICONNECT System. Diese sind steckfertig über Systemstecker und können beliebig erweitert werden. Neben den Strahlern für den Bodeneinbau gibt es auch eine Vielzahl von Aufbauvarianten oder LED Gartenstrahler mit Erdspieß.

LED Außenleuchte - Solarleuchte, mehr Stromsparen geht nicht!

Nutzen Sie die Kraft der Sonne mit unseren solarbetriebenen LED Gartenleuchten. Mit hochwertigen Solarpanels und einem Akku ausgestattete LED-Außenleuchten laden sich tagsüber auf und beginnen, Dank integriertem Tageslichtsensor, sobald es dunkel wird zu leuchten – mehr Strom sparen geht nicht! LED Solarleuchten gibt es mittlerweile in verschiedenen Bauarten. Als Solar-Wandleuchten, Solar-Standleuchten, Solar-Pflastersteine oder Solar-Erdspießleuchten – besonders beliebt sind auch die Solar-LED-Kugeln. Die schlichten weißen Kugeln stellen schon im ausgeschalteten Zustand ein schönes Designobjekt dar. Eingeschaltet erstrahlen die Kugeln in unterschiedlichen Größen und zaubern eine malerische Atmosphäre in Ihren Garten. Solarleuchten eignen sich ideal für dekorative Zwecke im Außenbereich. Besonders praktisch um Licht an Stellen zu bringen, an denen kein Strom verlegt wurde.

Netzteile und Installationszubehör für LED Außenleuchten

Auch Zubehörteile, wie Verlängerungskabel, Verbinder, Stecker, Einbaudosen, Anschlusskabel, Erdspieße oder Energieverteiler müssen den besonderen Anforderungen für den Außenbereich gewachsen sein. In unserer Kategorie Anschlusszubehör für Außen finden Sie passendes, hochwertiges und witterungsbeständiges Zubehör für den sicheren Einbau im Garten- und Außenbereich.

Montage von LED Außenleuchten im Garten

Nicht nur bei der LED-Außenleuchte gilt es auf die richtige Schutzklasse zu achten, auch die Montage und Verkabelung muss für die höheren Beanspruchungen im Außenbereich geeignet sein. Praktisch für die Verkabelung im Bodenbereich, zum Beispiel für Bodeneinbaustrahler und Standleuchten, sind Bodeneinbaudosen. Diese werden einfach an den Stellen, an denen Kabelverbindungen vorgenommen werden, im Erdreich (am besten nicht allzu tief) vergraben. Dank des abnehmbaren Deckels kann die Dose jederzeit freigelegt und geöffnet werden. So lassen sich die Anschlüsse und Kabelverbindungen jederzeit prüfen, austauschen oder ändern. Bei größeren Dosen findet sich sogar noch genügend Platz für ein passendes Netzteil. Auch beim Anbringen von Wandleuchten, Deckenleuchten oder Standleuchten sollte auf die richtige Montage geachtet werden. Das beste und witterungsbeständigste Gehäuse hilft nichts, wenn der Wassereintritt beispielsweise an einem nicht abgedichteten Schraubloch oder einer nicht ausreichend isolierten Kabelverbindung, eintritt. Daher sollte man bei der Montage im Außenbereich besonders sorgfältig arbeiten und die gegebenenfalls die Hinweise in der Beschreibung der Leuchte beachten.

LED Außenleuchten Stecksysteme

Wenn man auf Nummer sicher bei der Verkabelung im Außenbereich gehen will, dann sind steckfertige Systeme von großem Vorteil. Die Steckverbindungen sind mit Dichtungen versehen und für den Außenbereich vorgesehen.

 

FAQ: Haben Sie eine Fragen zum Thema LED-Außenleuchte?



Aufgrund der vielen Fragen, die uns erreichen, haben wir die häufigsten in unserem LED Außenleuchten FAQ aufgenommen. Sollten Sie hier nicht die passende Antwort auf Ihre Frage finden, kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.

Welche Schutzart ist die richtige für LED Außenleuchten?

Die Schutzart setzt sich zusammen aus dem Kürzel IP und zwei Zahlen. Die Abkürzung IP steht für International Protection. Die erste Zahl liegt zwischen 0 und 6 und gibt den Schutz gegen Berührungen und Fremdkörper an. Die zweite Zahl liegt zwischen 0 und 8 und sagt etwas über den Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit aus. Weitere Informationen zu den Kennzahlen und deren Bedeutung finden Sie auch in unserem LED-Ratgeber. Eine Leuchte die im Außenbereich zum Einsatz kommt sollte mindestens über die Schutzart IP44 verfügen. Eine Leuchte mit der Schutzart IP44 ist geschützt gegen feste Fremdkörper mit einem Durchmesser ab 1mm. Außerdem geschützt gegen den Zugang mit einem Draht. Des Weiteren wäre die Leuchte geschützt gegen allseitiges Spritzwasser. Wenn Leuchten in sehr staubigen Umgebungen installiert werden, sollte man eine höhere Schutzart wählen, bei der die erste Ziffer eine 5 oder größer ist. Es gibt auch LED Leuchten die für eine Beleuchtung unter Wasser geeignet sind. Bei Unterwasser-LED-Leuchten muss die zweite Ziffer eine 8 sein – das bedeutet, geschützt gegen dauerhaftes Untertauchen. Aber schauen Sie doch einfach einmal in unserer Kategorie für LED Unterwasserleuchten vorbei.

Welche Schutzklasse ist die richtige für LED Außenleuchten?

Die Begriffe Schutzart und Schutzklasse werden häufig verwechselt, beziehungsweise fälschlicherweise synonym verwendet. Dabei sind Schutzart und Schutzklasse zu unterscheiden:

Schutzart:

Die Schutzart gibt Auskunft darüber welche Umgebungsbedingungenan die Leuchte gestellt werden können. Und zwar im Bezug auf Berührungen, Fremdkörper und das Eindringen von Feuchtigkeit.

Schutzklasse:

Die Schutzklasse gibt an welche Schutzmaßnahmen vorhanden sind, um einen elektrischen Schlag zu verhindern. Es gibt die Schutzklassen 1, 2 und 3. Die Darstellung erfolgt in römischen Ziffern – I, II und III.

Welcher Trafo eignet sich für die Montage von LED Außenleuchten?

Bei der Lichtinstallation im Außenbereich ist es wichtig, das auch das Zubehör für den Außeneinsatz geeignet ist. Für den Anschluss einer LED-Außenleuchte gibt es passende LED Netzteile für den Außenbereich. Diese verfügen über ein robustes und witterungsbeständiges Gehäuse und spezielle Abdichtungen. In den Kategorien Installationszubehör für Außen und Trafos für Außen finden Sie weitere Informationen und Produkte.

Welche Lichtfarbe eignet sich für LED Außenleuchten?

Auch im Außenbereich muss nicht auf eine große Farbauswahl verzichtet werden. Es gibt die meisten Leuchten in warmweißer, kaltweißer oder neutralweißer Lichtfarbe. Außerdem gibt es zahlreiche RGB Einbaustrahler, RGB LED Streifen und RGB Leuchten mit passenden Controllern und Steuerungen speziell für den Außenbereich. Bei der Wahl der Lichtfarbe spielt vor allem der persönliche Geschmack eine Rolle. Während sich im Innenbereich – vor allem im Wohnbereich – vor allem warmweiße Lichtfarben bevorzugt werden, kann man im Außenbereich auch mit kühleren Farbtemperaturen beeindruckende Akzente setzen. Einfarbige oder RGB Fluter und Objektstrahler können einiges hermachen - zum Beispiel kann ein Firmengebäude passend zum Farbkonzept des Firmenlogos beleuchtet werden. Aber auch im privaten Bereich sind RGB Strahler ein echter Hingucker. Steuern Sie die Lichtfarbe Ihrer Außenbeleuchtung zum Beispiel ganz bequem mit einer Fernbedienung.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Haben Sie weiter Fragen zu unserem LED-Außenleuchten Sortiment? Schreiben Sie uns gerne ein Nachricht.

Nach oben