Service-Telefon
02743 9359060
Mo - Fr von 10 bis 17 Uhr

Kontaktieren Sie uns
doch einfach über unser
Kontaktformular

LED Streifen - LED-Stripe

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen LED Streifen für den Innen- und Außenbereich. Abgestimmt auf die verschiedensten Anwendungszwecke gibt es das LED Stripe in unterschiedlichen Leistungsstärken, Spannungen (12V, 14V, 230V) und Lichtfarben - einfarbig, dualweiß, RGB oder RGBW. Im Gegensatz zu den starren LED Leisten bieten LED-Streifen ein hohes Maß an Flexibilität. Sie können um Ecken und Rundungen herumgelegt oder geklebt werden. Die meisten Modelle lassen sich kürzen oder mit Hilfe von Verbindern verlängern. Dank der äußerst filigranen Bauweise verschwinden die Streifen in Vouten und Nischen und bleiben im ausgeschalteten Zustand unsichtbar. Eingeschaltet ergibt sich dann eine äußerst stimmungsvolle Beleuchtung, sowie der gewünschte Wow-Effekt!

Was muss ich beim Kauf von LED Streifen beachten? | Anschluss von LED Stripe | LED-Stripe kürzen | LED-Streifen verbinden

Die Kategorie LED Streifen, LED Stripe im Überblick

LED Streifen für den Wohnbereich
LED Streifen Innen

LED Streifen für die Verwendung im Innenbereich
LED Streifen für den Garten- und Außenbereich
LED Streifen Außen
LED Streifen für die Verwendung in Feuchträumen und im Außenbereich
LED Streifen 230V Anschluss
LED Streifen 230V
LED Streifen für den direkten Anschluss an 230V Netzspannung
LED Streifen im praktischen Komplettset
LED Streifen Sets
praktische LED Stripe Sets mit Fernbedienung
LED Streifen Zubehör - Verbinder, Kabel, Einspeiser...
LED Streifen Zubehör
Zubehör für LED Streifen - Kabelanschluss, Verbinder und Kabel
LED Ketten, LED Flex-Module für Werbetafeln
LED Flex Module
LED Flex Module für die Beleuchtung von Werbeschildern

 

LED Stripe - Unser Sortiment an passenden LED Streifen für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke

Artikel pro Seite:

Sortieren nach:

Aufsteigende Sortierung einstellen
Artikel pro Seite:

Sortieren nach:

Aufsteigende Sortierung einstellen

LED Stripe: Indirekte Beleuchtung mit LED Streifen

LED Streifen eignen sich besonders gut um eine indirekte Beleuchtung zu realisieren. Der Streifen selbst ist dabei nicht sichtbar, sondern nur der Lichtschein, welcher beispielsweise hinter einem Möbelstück, aus einer Lichtvoute oder einem entsprechenden Profil (zum Beispiel Aluminium oder Zinkblechprofil) hervor leuchtet. Die indirekte LED Beleuchtung hat den Vorteil, dass die einzelnen Leuchtdioden nicht sichtbar sind und somit den Betrachter auch nicht blenden oder stören können. Leuchtet das LED Stripe entlang einer farbig gestrichenen Wand so kann diese noch einmal kräftiger hervorgehoben werden. Lässt man den Streifen entlang eines Wandbildes oder einer Fototapete strahlen, kann dem Motiv mehr Tiefe verliehen werden. Der Raum wird in ein sehr angenehmes Licht getaucht und der Betrachter wird nicht durch einen starren Lichtkegel gestört. Ein weiterer beliebter Verwendungszweck für LED Bänder liegt im Bereich von Treppenstufen oder entlang von Handläufen. Für diesen speziellen Anwendungsbereich bieten wir Stripes mit 1m Länge an. Passende Treppensteuerungen finden Sie in unserer Kategorie LED Steuerung für Treppenbeleuchtungen 12-24V DC mit Lichtautomatik. Tipps und Anleitungen zum Verbau finden Sie in unserem LED-Ratgeber zum Thema Treppenbeleuchtungen.

LED Stripe: Inhaltsverzeichnis LED-Streifen Wegweiser

Ob im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder als trendige Beleuchtung im Partyraum, mit unseren LED-Streifen verleihen Sie jedem Raum einen individuellen Charakter und schaffen eine besondere Stimmung. Für die Installation eines LED Stripe empfehlen wir spezielle Alu-Profile zu verwenden. Die Profile bieten einen festen, glatten Untergrund, auf dem die Streifen gut kleben. Außerdem sorgen sie für eine bessere Wärmeableitung. Es gibt Aluprofile in vielen Bauformen, zum Beispiel als Wandprofil, U-Profil, Hängeprofil, Treppenprofil und geeignet für Ein- oder Aufbauinstallationen. RGB LED Strips bieten die Möglichkeit der individuellen Anpassung an die Farbgestaltung in den eigenen 4 Wänden. Per Fernbedienung oder Wandpanelsteuerung kann die Lichtfarbe und Helligkeit nach belieben eingestellt werden. Zusätzlich bieten die Controller Farbwechselprogramme, sodass die Farbanimation ein völlig neues Ambiente schafft. Dualweiße LED Bänder sind doppelt bestückt, mit warmweißen und kaltweißen SMDs. Dadurch können sie per Controller variabel in der Farbtemperatur eingestellt werden. Die Farbtemperatur kann damit ideal auf die räumlichen Gegegebenheiten angepasst werden.


 

 

1. Welche Spannung bei LED Streifen 12V oder 24V DC?

Wir bieten LED Streifen mit 12V DC, 24V DC oder als anschlussfertige Komplettset für 230V AC an. Welche Spannung ist für Ihre Installation sinnvoll?

Für kleinere Projekte und Einsteiger eignen sich 230V AC Streifen, beziehungsweise unsere anschlussfertigen Komplettsets. Versehen mit einem Eurostecker sind diese Streifen sofort Einsatzbereit.

Für größere Lichtinstallationen, zum Beispiel in abgehangen Decken, vorgezogenen Wänden, Lichtvouten oder Aluprofilen eignet sich ein 12V DC oder 24V DC LED Stripe. Wenn es um die Einrichtung einer neuen Lichtinstallation geht, empfehlen wir in der Regel, den Betrieb an 24V DC. Bei identischer Gesamtleistung ist die Stromstärke bei 24V DC gegenüber 12V DC geringer (halbiert). Die geringere Stromstärke ergibt sich aus dem Leistungsverhältnis – Leistung = Spannung x Strom. Besonders beim LED Controller, beziehungsweise der LED Steuerung ist eine geringere Stromstärke von Vorteil, denn diese werden häufig mit einer maximalen Strombelastbarkeit definiert. Somit können bei einem Betrieb an 24V DC größere Leistungen geschaltet werden, als bei 12V DC Installationen.

 

2. LED Stripe: Merkmale von LED Streifen

LED Streifen sind je nach Leistung bzw. geforderter Lichtstärke mit verschiedenen SMDs bestückt. Ein Standard LED Stripe mit 25W besitzt in der Regel 300 x SMD3528 pro 5 Meter, diese gibt es mit doppelter Bestückung auch mit 600 x SMD3528 auf 5m und 48W. Für größere Lichtleistung werden SMD5050 Chips eingesetzt, diese gibt es mit 150 x SMD5050 pro 5 Meter, entsprechend 36W, sowie 300 x SMD5050 auf 5m und 72W. Wir führen SMD5050 LED Stripe bis 144W und sagenhaften 9900lm 600 x SMD5050 auf 5m. Sind die LED Chips in einer sehr engen Bestückung auf dem Leiter aufgebracht, hat das den Vorteil einer flächigen Ausleuchtung. Die Übergänge der einzelnen Leuchtpunkte verschwimmen und es ergibt sich ein einheitlicheres Lichtbild. Durch die dichte SMD Bestückung mit geringem Abstand wird ein sehr homogenes Licht abgegeben.

 

3. Wasserfeste LED Streifen für den Außenbereich - LED Stripe

Für die Verwendung im Außenbereich bieten wir spezielle IP65, IP67 und IP68 LED Streifen im Silikonschlauch an. Diese LED-Bänder sind rundum gegen Wasser geschützt und somit bedenkenlos im Außenbereich oder zur Gartenbeleuchtung geeignet. In Kombination mit anderen LED-Leuchten können Sie einzigartige Beleuchtungsszenarien in Ihrem Garten schaffen. In Kombination mit den verschiedensten Gartenstrahlern, Bodeneinbaustrahlern, Wand- oder Standleuchten können Sie gezielt Farbakzente setzen und Ihren abendlichen Garten ins richtige Licht rücken. Ob einfarbig, warmweiß, kaltweiß, neutralweiß, dualweiß, farbig oder in RGB-Ausführung, auch für den Außenberich führen wir LED Bänder für jede Anforderung.

 

FAQ: häufig gestellte Fragen zum LED Stripe


 

1. Wie funktionieren LED Streifen?

LED Streifen bestehen aus einem sogenannten Trägerband (PCB), welches mit Leuchtdioden bestückt ist. Die Bänder werden in der Regel auf einer Rolle, in unterschiedlichen Längen verkauft. Die 12V DC und 24V DC Streifen verfügen über offene Kabelenden - müssen also für den Betrieb mit einem LED Netzteil verbunden werden. Um ein LED-Stripe steuern zu können, also zum Beispiel zu dimmen oder bei RGB Streifen, die Farbe einzustellen, wird außerdem ein geeigneter Controller und eine Steuerung benötigt. Der Controller wird zwischen LED Band und LED Netzteil angeschlossen. Über die Fernbedienung oder ein Wandpanel lässt sich der Streifen dann ganz bequem steuern. Oftmals sind in den Produkten, passende Netzteile und Controller verlinkt, das gesamte Sortiment finden Sie in unserer Kategorie für LED Netzteile und Steuerungen.

 

2. Was muss man bei LED Streifen beachten? Worauf achten beim Kauf von LED Stripe?

Hier nun einmal kurz zusammengefasst worauf man beim Kauf eines LED Stripe achten sollte, beziehungsweise welche Fragen Sie sich vorher stellen sollten:

Einsatzort?
Lichtfarbe?
  • einfarbige LED Streifen (warmweiß, kaltweiß, neutralweiß oder farbig)
  • RGB Streifen (ein weißer Farbton wird über das gleichzeitige Leuchten der rot-grün-blauen LEDs gewährleistet. Dieser Weißton ist eher kaltweiß und nicht so ganz sauber wie bei einer weißen LED-Bestückung)
  • RGB-W Streifen (haben zusätzlich zu den RGB LEDs eine weiße LED-Bestückung - das sorgt für eine gute Farbqualität im weißen Farbbereich)
Leistung? 
  • wie hell soll der Streifen sein? Die meisten Streifen sind dimmbar.
  • LED Bestückung (Wenn der Streifen im Sichtfeld verbaut ist, kann eine enge Bestückung von Vorteil sein – einzelne LEDs sind dann nicht mehr sichtbar – homogene Ausleuchtung
  • Bei großer Leistung muss eine entsprechende Wärmeabfuhr gewährleistet werden (Montage im Aluprofil)
Spannung?
Zubehör?
Qualität!
Last but not least – die Qualität! Es gibt heutzutage schon sehr günstige LED Streifen. Auch wenn es äußerlich nicht sichtbar ist, gibt es enorme Unterschiede bei der Verarbeitung und der Qualität der LED Chips. Wir bieten nur LED Bänder von namhaften Herstellern an, von deren Qualität wir überzeugt sind! Gerade wenn das LED Stripe an einer schwer zugänglichen Stelle installiert wurde, ist es sehr ärgerlich wenn ein Streifen ausfällt. Bei Fragen zu unseren Produkten nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

3. Wie LED Streifen befestigen?

Wie wird ein LED Stripe richtig montiert? In der Regel haben die SMD-Stripes auf der Rückseite einen Klebestreifen mit dem das Trägerband einfach und dauerhaft an der gewünschten Position angebracht werden kann. Besonders praktisch: LED-Streifen können an den gekennzeichneten Stellen einfach mit einer Schere durchtrennt und an die benötigte Länge angepasst werden. Für die Verbindung gibt es in unserem Shop zahlreiches Zubehör wie flexible Eckverbinder, Direktverbinder oder Kabelverteiler - zur einfachen und sicheren Montage ohne Lötarbeiten. Da sich die LED Bänder mühelos jeder Form anpassen, ist die Installation an runden Objekten, aber auch um Ecken herum kein Problem.

 

4. Wie LED Streifen anschließen?

LED Streifen für 12VDC oder 24V DC werden in der Regel auf einer Rolle geliefert und enden auf offene Kabelenden. Für den Anschluss benötigen Sie ein geeignetes LED Netzteil (abhängig von der Leistung des Streifens) und gegebenenfalls einen LED Controller mit Fernbedienung (abhängig davon ob der Streifen gedimmt werden soll oder es sich um einen RGB oder RGBW Streifen handelt). Für den Einsteiger bieten wir praktische LED Stripe Komplettsets an. Diese verfügen bereits über ein Netzteil und eine Steuerung – können also einfach in die Steckdose eingesteckt werden.

 

5. Wie verbindet man LED Streifen?

LED Streifen können problemlos und ohne Lötwerkzeug verbunden werden. Dazu bieten wir in unserem Zubehör für LED Stripe sogenannte Verbinder an. Zum einen gibt es Direktverbinder mit denen die Streifen nur durch einen kleinen Klipp miteinander verbunden werden. Außerdem bieten wir Eckverbinder, zum verbinden über Eck oder T-Verbinder, um den Streifen in zwei Richtungen fortzuführen. Für einen größeren, flexiblen Abstand zwischen den Streifen gibt es die Flexiblen Verbinder. Diese verfügen über zwei Klipps, verbunden mit einem Stück Kabel.

Worauf Sie beim Kauf der Verbinder und Kabel achten müssen:

  • Breite der zu verbindenden LED Bänder: 8mm, 10mm oder 12mm
  • Lichtfarbe der zu verbindenden Streifen: einfarbige Bänder benötigen 2-polige Verbinder, RGB Bänder benötigen 4-polige Verbinder

 

6. Wo schneidet man LED Streifen?

Die meisten LED Streifen für 12V DC oder 24V DC können einfach mit einer Schere auf die gewünschte Länge gekürzt werden. Die Stellen an denen das LED Stripe geteilt werden darf sind auf dem Trägerband entsprechend gekennzeichnet. Für genauere Informationen zu den Trennstellen einzelner Produkte achten Sie auf die Produktbeschreibungen oder schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.

 

7. Wie warm werden LED Streifen?

Wie warm ein LED Streifen wird, hängt von der Leistung und der Anzahl der verbauten Leuchtdioden ab. Bei sehr großen Leistungen sollte das LED Stripe immer auf ein Aluminiumprofil geklebt werden. Über den Aluminiumkörper wird eine gute Wärmeableitung gewährleistet. Das sorgt für den sicheren Gebrauch und fördert eine lange Lebenszeit des LED-Streifens. Aluminiumprofile gibt es in verschiedenen Längen und den unterschiedlichsten Formen: als Einbauprofil, Aufbauprofil, Wandprofil, Hängeprofil, Treppenstufenprofil oder Regalprofil. Schauen Sie dazu in unsere Kategorie für Aluminiumprofile oder in unsern LED-Ratgeber zum Thema Aluminiumprofile.

8. Weitere Fragen zu LED Streifen, LED Stripe?

Wenn Sie die passende Antwort auf Ihre Frage zum Thema LED Streifen noch nicht finden konnten, zögern Sie nicht uns eine E-mail zu Schreiben. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 

Nach oben